Ein Einstecktuch zu Weihnachten ist ein wunderbares Geschenk. Du schenkst mehr als nur ein Stück Stoff – denn du schenkst eine Erinnerung. Wie ich das meine? Lass es mich erklären. Und dann kannst du entscheiden, ob ein Einstecktuch auch für dich ein gutes Geschenk ist. 

Verschenke Geschichten

Vor zwei Jahren, kurz vor Weihnachten lag ein Päckchen für mich im Briefkasten. Neben dem Absender war groß geschrieben „Nicht vor Heiligabend öffnen!“.

Das Päckchen kam von einem Menschen, der mir viel bedeutet.

Als ich das Geschenk an Heiligabend öffnete, lagen ein Einstecktuch und ein Brief darin.

Und jetzt, wo ich diesen Artikel schreibe, schaue ich auf das Einstecktuch vor mir und erinnere mich an jenes Weihnachten.

Einstecktuch Geschenk

Das Einstecktuch habe ich vor zwei Jahren zu Weihnachten geschenkt bekommen

Damals habe ich nicht nur ein Einstecktuch bekommen, sondern einen Anker für meine Erinnerungen. Und wenn mich jemand auf dieses Tuch anspricht, kann ich eine schöne Geschichte erzählen.

Mit vielen Orten, Düften und Gegenständen verbinden wir Erinnerungen. Wie zum Bespiel, mit den ganzen Sachen aus Kindertagen, wo du zu jedem Gegenstand eine Geschichte erzählen kannst.

All diese Gegenstände sind etwas ganz Besonderes für dich, weil du mit ihnen zurück in eine andere Zeit reisen kannst. Ein Einstecktuch kann dieses Jahr so ein Gegenstand werden und noch ein bisschen mehr:

Ein Einstecktuch bringt wieder Schwung in den Anzug und kostet weniger als ein neuer

(Schönes Bild von einem Mann in Anzug)

Oft den gleichen Anzug zu tragen, ist eintönig. Viele Männer haben das schon gemerkt und wieder begonnen, Einstecktücher zu tragen. Ein buntes Einstecktuch bringt Schwung und Abwechslung ins Outfit. Das macht den Anzug wieder interessant.

Nur welche Farbe sollte das geschenkte Einstecktuch haben? Wie du das herausfinden kannst, erfährst du jetzt.

Die Farbe des verschenkten Einstecktuchs

Hat dein Freund oder Kumpel eine Lieblingskrawatte oder ein Lieblingshemd? Dann hast du schon mal einen guten Anhaltspunkt. Damit er dein Geschenk oft tragen kann, schau, das dein Weihnachtsgeschenk farblich zu den Lieblingsteilen passt.

Wenn er seinen Anzug auf der Arbeit trägt, dann sollte das Einstecktuch auch zum Job passen. Was für ein Tuch dann am besten ist, findest du hier.

So, lass uns mit den Farben weiter machen.

Um Farben zu kombinieren, gibt es zwei simple Methoden: entweder du kombinierst Farben, die im Farbkreis nah bei einander liegen, die sogenannten Analogen Farben oder du entscheidest dich für Komplementärfarben.

Analoge Farben:

Der Vorteil dieser Methode ist es, dass du eine sehr harmonische Mischung erzeugst. Analoge Farben zu kombinieren, ist die kontrastarme Methode.

Wichtig beim Kombinieren von Analogen Farben ist, dass du nur Farben in eine Farbrichtung aussuchst. Wenn du also Farben von rot ausgehend auswählst, solltest du entweder alle Farben in Richtung Gelb aussuchen, oder in Richtung Blau. Für Abwandlungen übernehmen ich keine Garantie.

Komplemäntere Farben:

Komplementärfarben liegen sich im Farbkreis gegenüber. Das sind zum Beispiel Blau und Orange oder Grün und Rot.

Komplementärfarben können auf zwei Arten kombiniert werden. Entweder wählst du einen starken Kontrast, wie Blau und Orange. Oder du gehst es ruhiger an und suchst dir an Stelle von einem einfarbigen Einstecktuch, eines mit Mustern aus.

Wie groß muss ein Einstecktuch sein, damit es nicht verrutscht?

Wenn es aus Seide ist, dann schau, dass es mindestens 33 x 33 cm groß ist. Seide ist ein feiner Stoff, der mehr Volumen braucht, damit er nicht verrutscht.

Wenn du ein Einstecktuch aus Leinen verschenkst, dann sollte es nicht größer als 33 x 33 cm sein. Leinen bildet eine Beule in der Brusttasche, wenn das Einstecktuch zu groß ist.

Auch bei anderen Stoffen kannst du dich an 33 x 33 cm orientieren. Wenn das Einstecktuch kleiner ist, wäre man später immer wieder am Zurechtrücken und Zuppeln.

„Wie trage ich ein Einstecktuch?“

Zu Weihnachten auf jeden Fall mit der Weihnachtsbaum-Faltung. Eine gutes Falt-Video findest du hier (Weihnachtsbaum-Faltung ab Minute 3:22).

Entweder du verschickst das Video nach der Bescherung oder du kannst die Faltung sogar selber falten!

Als Bonus empfehle ich dir noch mein eBook auszudrucken und mit zu verschenken. In dem eBook »Trau dich und trage ein Einstecktuch« stelle ich drei Einstecktuch-Faltungen vor, die für jede Situation passen. Und zu jeder Faltung gibt es noch einen Outfit inspiration.

Was denkst du, ist ein Einstecktuch ist ein gutes Weihnachtsgeschenk für jemanden, den du kennst?

Noch ein Tipp von mir, die besten Einstecktücher bekommst du online bei Eton*.

Eine schöne Weihnachtszeit

Antoine